• Vorhänge
    Vorhänge
    Leinenvorhänge machen das Haus gemütlicher und schaffen eine komfortable Atmosphäre in jedem Haus.
    Anzeigen
    Vorhänge
    Leinen Raffrollo
    Leinenvorhänge machen das Haus gemütlicher und schaffen eine komfortable Atmosphäre in jedem Haus.
    Anzeigen
    Leinen Raffrollo
    Leinen Gardinen
    Leinenvorhänge machen das Haus gemütlicher und schaffen eine komfortable Atmosphäre in jedem Haus.
    Anzeigen
    Leinen Gardinen
    Leinen Scheibengardinen
    Leinenvorhänge machen das Haus gemütlicher und schaffen eine komfortable Atmosphäre in jedem Haus.
    Anzeigen
    Leinen Scheibengardinen
    Blickdichte Vorhänge
    Leinenvorhänge machen das Haus gemütlicher und schaffen eine komfortable Atmosphäre in jedem Haus.
    Anzeigen
    Blickdichte Vorhänge
    Transparente Vorhänge
    Leinenvorhänge machen das Haus gemütlicher und schaffen eine komfortable Atmosphäre in jedem Haus.
    Anzeigen
    Transparente Vorhänge
    Gardinen Landhausstil
    Leinenvorhänge machen das Haus gemütlicher und schaffen eine komfortable Atmosphäre in jedem Haus.
    Anzeigen
    Gardinen Landhausstil
    Scheibengardinen Landhaus
    Leinenvorhänge machen das Haus gemütlicher und schaffen eine komfortable Atmosphäre in jedem Haus.
    Anzeigen
    Scheibengardinen Landhaus
    Leinen Bistrogardinen
    Leinenvorhänge machen das Haus gemütlicher und schaffen eine komfortable Atmosphäre in jedem Haus.
    Anzeigen
    Leinen Bistrogardinen
    Vorhänge Schlaufen
    Leinenvorhänge machen das Haus gemütlicher und schaffen eine komfortable Atmosphäre in jedem Haus.
    Anzeigen
    Vorhänge Schlaufen
    Vorhänge Kräuselband
    Leinenvorhänge machen das Haus gemütlicher und schaffen eine komfortable Atmosphäre in jedem Haus.
    Anzeigen
    Vorhänge Kräuselband
  • Tischwäsche
    Tischwäsche
    Schöne Tischwäsche ist kein Luxus für einen alltäglichen Esstisch.
    Anzeigen
    Tischwäsche
    Tischdecken
    Schöne Tischwäsche ist kein Luxus für einen alltäglichen Esstisch.
    Anzeigen
    Tischdecken
    Servietten
    Schöne Tischwäsche ist kein Luxus für einen alltäglichen Esstisch.
    Anzeigen
    Servietten
    Tischläufer
    Schöne Tischwäsche ist kein Luxus für einen alltäglichen Esstisch.
    Anzeigen
    Tischläufer
    Tischsets
    Schöne Tischwäsche ist kein Luxus für einen alltäglichen Esstisch.
    Anzeigen
    Tischsets
  • Bettwäsche
    Bettwäsche
    Praktische Bettwäsche in Naturell und klassischem Weiß
    Anzeigen
    Bettwäsche
    Leinen Bettwäsche
    Praktische Bettwäsche in Naturell und klassischem Weiß
    Anzeigen
    Leinen Bettwäsche
    Leinenkissen
    Praktische Bettwäsche in Naturell und klassischem Weiß
    Anzeigen
    Leinenkissen
    Leinen Bettlaken
    Praktische Bettwäsche in Naturell und klassischem Weiß
    Anzeigen
    Leinen Bettlaken
  • Leinenstoffe
    Leinenstoffe
    Leinenstoffe Meterware für Vorhänge und Bauernleinen für Polsterung, Stoff Leinen für Bett- und Tischwäsche
    Anzeigen
    Leinenstoffe
    Leinenstoffe für Gardinen
    Leinenstoffe Meterware für Vorhänge und Bauernleinen für Polsterung, Stoff Leinen für Bett- und Tischwäsche
    Anzeigen
    Leinenstoffe für Gardinen
    Leinen Voile Meterware
    Leinenstoffe Meterware für Vorhänge und Bauernleinen für Polsterung, Stoff Leinen für Bett- und Tischwäsche
    Anzeigen
    Leinen Voile Meterware
  • Geschirrtücher
    NACH KATEGORIE
    Geschirrtücher
    Ideales Leinentuch für die Küche.
    Anzeigen
    Geschirrtücher
    Bäckerleinen
    Ideales Leinentuch für die Küche.
    Anzeigen
    Bäckerleinen
  • Brotbeutel
  • Sale

10 Fakten über Merinowolle

Hier präsentieren wir mehrere unerforschte Details über die luxuriöse Wolle – Merinowolle:

Fotoquelle Pinterest
  1. Während des XVIII. Jahrhunderts war das Exportieren von Merinoschafen aus Spanien durch die Todesstrafe geahndet. Über Dekaden hinweg genoss Spanien das Monopol dieser edlen Wollproduktion. Es war erst 1723, dass einige wenige Merinoschafe das Land legal verließen. Und 1788 erreichten einige dieser Schafe den australischen Kontinent.
  2. Die exquisit weiche Merinowolle gilt als die kostbarste Wolle auf dem globalen Markt. Eindrucksvoll: Im Jahr 2004 fand eine Auktion statt, bei der 100 kg dieser erlesenen Wolle für sagenhafte 420 Tausend Dollar ersteigert wurden – ein Modekonglomerat war der glückliche Käufer.
  3. Die Finesse der Merinowolle liegt zwischen 14 und 23 Mikrometern. Im Gegensatz dazu besitzen herkömmliche Schafe eine Wolle, die fast doppelt so robust ist, mit 30-35 Mikrometern. Ein wichtiges Detail: Wolle mit einer Dicke von mehr als 25 Mikrometern neigt dazu, Hautirritationen und allergene Reaktionen zu provozieren.
  4. Merinoschafe sind nicht nur für ihre außergewöhnliche Wolle bekannt. Sie sind erstaunlich wollreich. Ein einziges dieser Schafe kann jährlich bis zu 15 kg Wolle liefern. Das steht im Kontrast zu konventionellen Schafen, die kaum 7 kg jährlich erreichen.
  5. Die Fähigkeiten von Merinowolle sind beeindruckend. Aus nur 10 kg dieser Wolle kann man einen Faden mit einer Ausdehnung von 6 Tausend Kilometern spinnen. Das ergibt genug Material, um zahlreiche modische Kleidungsstücke zu kreieren.
  6. Im Vergleich zur Naturseide ist Merinowolle dreimal so zart und bezüglich Elastizität übertrifft sie Baumwolle um das Fünffache. Dadurch besitzt Unterwäsche aus Merinowolle diverse überlegene Attribute gegenüber anderen Textilien.
  7. Die Spitzenwolle der Merinoschafe besitzt bemerkenswerte therapeutische und antibakterielle Qualitäten. Ihre Wolle enthält Lanolin, eine Substanz, die in der pharmazeutischen Industrie für ihre entzündungshemmenden und weichmachenden Eigenschaften geschätzt wird. Lanolin ist eine wunderbare Zutat in Hautpflegeprodukten, dank ihrer nährenden und heilenden Wirkungen.
  8. Merinowolle ist ein geschätztes Hilfsmittel bei der Therapie von Lungenleiden. Diese feinste aller Wollen kann bei der Erholung assistieren. Kleidung aus Merino spendet behagliche Wärme, wodurch der Träger seltener hustet und rascher genesen kann.
  9. Ein besonderes Merinoschaf hat einen Schur-Rekord gesetzt. Mit seiner beeindruckenden Wolllast von über 27 kg übertraf das Schaf namens Schreck alle Wettbewerber. Seine nach der Schur gewonnene Wolle misst beeindruckende 40 cm.
  10. Doch was macht Merinowolle so speziell? Es ist ein natürlicher Stoff, dessen Merkmale von Wissenschaftlern weltweit trotz zahlreicher synthetischer Alternativen nicht dupliziert werden können. Als thermischer Stabilisator ist Merinowolle unerreicht und findet keine Parallele in künstlichen Textilien.
Zum Abschluss ist festzustellen, dass Merinowolle durch ihre einzigartigen Merkmale besticht. Sie ist praktisch, langlebig und angenehm auf der Haut zu tragen. Ein wahrhaftiges Naturgeschenk – und heute gibt es nur wenige Materialien, die so authentisch sind.

Bewertungen

Für dieses Artikel gibt es noch keine Bewertungen

Bewertung schreiben
Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
Bewertung
Schlecht             Ausgezeichnet